Fußballtore
Findet das passenden Fußballtor

Exit Tempo 180x120 cm im Praxistest

Exit Tempo Fußballtor Test
Exit Tempo 180 x 120 cm
Exit Tempo 180 x 120 cm

Endlich ist April und der Frühling verbreitet bei strahlendem Sonnenschein seinen Glanz. Leider hat es das Wetter nicht mitbekommen und am letzten Samstag war es bei uns 6 Grad mit fiesen Graupelschauer. Was gibt es bei dem Wetter Schöneres, als ein Fußballtor im Garten aufzubauen. Nichts!. Deshalb machte ich mich zusammen mit meinen beiden Großen frisch ans Werk.

Ich durfte ein Tor von Exit testen. Es handelt sich um die neue Serie Tempo. Uns wurde ein Modell mit den Maßen 180 x 120 cm zur Verfügung gestellt. Außerdem gibt es das Tor in den Größen 240 x 160 cm und 300 x 200 cm zu kaufen. Das Fußballtor wurde in einem sehr kompakten Paket geliefert und sehr platzsparend verpackt. Mit 12 kg Gewicht ist das Tempo nicht besonders leicht, aber Qualität hat Gewicht. Zumindest bei Fußballtoren. Der Inhalt des Pakets bestand aus 12 Stangen, dem Tornetz, vier Schrauben mit Muttern und drei Ankern. Außerdem ist ein Schraubenschlüssel beigelegt, sodass der Aufbau ohne zusätzlichem Werkzeug durchgeführt werden kann.

Aufbau

Die Anleitung beschränkt sich auf Bilder. Das reicht in dem Fall auch aus und der Aufbau kann von einer Person durchgeführt werden. Ein kleiner Fehler in den Abbildungen hat mich kurz irritiert, aber trotzdem war ich nach ca. 30 Minuten fertig und konnte die ersten Tore schießen.

Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 1
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 2
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 3
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 4
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 5
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 6
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Schritt 7
Exit Tempo 180 x 120 cm Aufbau Fertig

Exit Tempo in der Praxis

Die Befestigung im Rasen erfolgt über drei Anker im Rasen. Dadurch ist der Stand des Fußballtores sehr stabil. Selbst wenn die Kinder am Tornetz ziehen, oder ich mit meinen patentierten Kanonenschüssen den Pfosten treffe, bleibt das Tor wie angewurzelt stehen. Wenn das Tempo umgestellt werden soll, müssen die Anker natürlich wieder entfernt werden, was ich als kleinen Nachteil sehe. Vor allem beim wöchentlichen Rasenmähen. Da gefällt mir persönlich das System mit den Erdankern beim Maestro, Finta und Coppa besser.

Der Rahmen des Fußballtores ist galvanisiert und pulverbeschichtet und trotz damit jedem Wetter .

Optisch gefällt mir das Exit Tempo sehr gut. Die Kombination aus hellem grün und schwarz macht einen sehr modernen Eindruck. Das Exit Tempo ist sehr stabil und hält auch harten Schüssen von Erwachsenen locker stand. Besonders gut gefällt mir das sehr gut gespannte Tornetz.

Das Modell 180x120cm passt mit den Abmessungen auch locker in kleine Gärten. Für meine beiden Ältesten (5 und 3 Jahre) hat das Fußballtor die ideale Größe. Für ältere Kinder empfehle ich zu einen der größeren Modelle zu greifen.

Fazit

Wie von Exit bereits bekannt, ist das Tor Tempo sehr gut verarbeitet und weist eine sehr hohe Qualität aus. Auch optisch sind die Fußballtore sehr gelungen. Wer für seine Kinder ein stabiles Fußballtor sucht und nicht allzu tief in die Geldbörse greifen möchte, ist mit der Serie Tempo von Exit sehr gut beraten.


Auch interessant

Exit Fußballtore
Alle Tore von Exit

Überblick aller Tore vom Hersteller Exit

Fußballtore für den Garten
Ratgeber für Gartentore

Informationen und Kaufberatung zu diversen Fußballtoren für den Garten

Hudora Fußballtore
Alle Tore von Hudora

Überblick aller Tore vom Hersteller Hudora

Fußballtor mit Torwand
Tore mit Torwandplane

Ratgeber zu Fußballtoren mit Torwand